Übersicht

Allgemein

Der Alltag hat uns wieder

Auch wir müssen uns neu sortieren. Nach einer langen Zeit der Vorbereitungen zur Kommunalwahl und der danach noch notwendigen Stichwahl zum Bürgermeister hat sich auch für die SPD in Langerwehe viel verändert. Die SPD Fraktion stellt im neuen Rat 10 Ratsmitglieder und der Bürgermeister Peter Münstermann kommt aus Reihen der SPD.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Ihre Stimme

Die SPD-Langerwehe ist als Sieger aus dieser Kommunalwahl hervorgegangen. 10 Sitze im Gemeinderat, davon 8 Direktmandate. Wenn man bedenkt, dass wir in der letzten Legislaturperiode lediglich zwei Direktmandate hatten, spricht das für unsere Arbeit.

Bild: Pixabay

Digitalisierung unserer Schulen. Was bedeutet das eigentlich?

Das Thema Digitalisierung ist zurzeit in aller Munde. Es ist sehr umfangreich und wird gerne im Wahlkampf verwendet. Was bedeutet aber eigentlich die Digitalisierung unserer Schulen und wie soll es umgesetzt werden? Wir haben hier Informationen zusammengetragen, um zu veranschaulichen…

Ludwig Leonards für den Kreistag nominiert

Auf der Kreisdelegierten-Konferenz am 20.06.2020 des SPD Kreisverbandes Düren/Jülich wurde Ludwig Leonards mit einem sehr guten Ergebnis von 76 Stimmen als Kreistagskandidat der SPD für den Kreis Wahlbezirk 10 Langerwehe gewählt. Herzlichen Glückwunsch.

Bild: Gemeinde Langerwehe

Die Schulaula – Chronologie einer sich anbahnenden Tragödie

Mit der Entscheidung, die Kulturhalle aufzugeben und stattdessen eine Schulaula mit einer Nutzung über den Schulbetrieb hinaus zu bauen, begann eine Tragödie ohnegleichen. Um alles, was bislang passiert ist, verstehen zu können, haben wir hier die Chronologie der Ereignisse zusammengestellt.

Peter Münstermann & Stephan Schlaak – Wahlbezirk 10 Schlich I

Peter Münstermann 63 Jahre – Verheiratet – 2 Töchter Soziales Engagement und Gerechtigkeit durchziehen mein ganzes Leben, wie ein roter Faden: als Gewerkschaftler, Betriebsrat, Landtagsabgeordneter der SPD, sachkundiger Bürger im Kreistag, Ratsmitglied des Gemeinderates Langerwehe, Fraktionsvorsitzender oder stellvertretender…

Uwe Krings & Frank-Peter Schwiebert – Wahlbezirk 13 Luchem / Langerwehe

In diesem Wahlbezirk kandidieren aus unserem Team Uwe Krings und Frank-Peter Schwiebert. Mit Uwe Krings und Frank-Peter Schwiebert stellen sich zwei Kandidaten zur Wahl, denen das Gemeindeleben sehr wichtig ist. Als Ortsvorsteher von Luchem setzt sich Uwe Krings für den Ort Luchem nun schon seit Jahren ein, der persönliche Kontakt ist ihm wichtig. Er möchte wie bisher regelmäßig Bürgertreffs durchführen und sich für mehr Bürgerbeteiligung einsetzen. Eines seiner Ziele ist, sich dafür einzusetzen, dass die im neuen Flächennutzungsplan ausgewiesenen Grundstücke so schnell wie möglich als Baugrundstücke realisiert werden. Frank-Peter Schwiebert möchte sich für die Verkehrsberuhigung auf der Mittelstraße, die Instandsetzung der alten Brückenstraße, eine attraktive Gestaltung des Spielplatzes sowie ein zügiger Ausbau der Netzinfrastruktur und schnelles Internet für alle einsetzen.

Stephanie Münstermann & Christoph Marx Wahlbezirk 12 – D´horn, Geich, Obergeich

Im Wahlbezirk 12, also den Ortschaften D´horn, Geich und Obergeich kandidieren aus unserem Team Stephanie Münstermann und Christoph Marx Stephanie Münstermann ist in unterschiedlichen sozialen und politischen Bereichen in der Gemeinde Langerwehe seit vielen Jahren aktiv. Als Sachkundige Bürgerin in der Gemeinde Langerwehe, bei der Langerweher Tafel e.V. ist sie im Vorstand als stellvertr. Vorsitzende tätig. Sie organisiert den jährlich stattfindenden Trödelmarkt der AsF und Bingo-Spiele für die Älteren unter uns. Des weiteren unterstützt sie das Projekt im Pfarrheim Schlich „Essen in Gemeinschaft“. Christoph Marx wohnt in Obergeich und möchte dass die umliegenden Dörfer lebenswert bleiben und für neue Einwohner zur Heimat werden. Dabei setzt er vor allem auf nachhaltige Initiativen und Projekte. Besonders wichtig sind ihm Bürgernähe, die Weiterentwicklung unserer Schulen und eine Politik des Miteinanders.

Stephan Schlaak & Ralf Hagelstein Wahlbezirk 11 – Schlich II

In diesem Wahlbezirk kandidieren aus unserem Team Stephan Schlaak und Ralf Hagelstein. Mit Stephan Schlaak und Ralf Hagelstein stellen sich zwei Kandidaten zur Wahl, denen die Beteiligung der Bürger sehr wichtig ist. Ebenso möchten sie sich für das soziale Miteinander sowie die zukunftsfähige Ausrichtung der Kitas und der Grundschule einsetzen. Für Stephan Schlaak ist Kommunalpolitik kein Fremdwort. Er ist seit einigen Jahren als sachkundiger Bürger in verschiedenen Ausschüssen der Gemeinde tätig und verfügt als Abteilungsleiter in einer großen Stadtverwaltung über sehr gute Kenntnisse kommunaler Themenfelder und versteht es kommunalpolitische Probleme zu erkennen und zu beheben. Er ist in verschieden Vereinen aktiv, dies unter anderem auch in verantwortlichen Vorstandspositionen. Ralf Hagelsteins Handeln ist sozial geprägt. Sowohl bei seinem Engagement beim Deutschen Roten Kreuz, wie auch als Gewerkschaftler ist es ihm vertraut sich in verantwortlichen Positionen für andere Menschen einzusetzen.

Hubert Kraß & Peter Münstermann – Wahlbezirk 9 Merode / Pier / Schlich

In diesem Wahlbezirk stellen sich unsere beiden Kandidaten Hubert Kraß und Peter Münstermann zur Wahl. Hubert Kraß setzt sich berufsbedingt für schwächere und schutzlose Menschen ein. Er engagiert sich in der Dorfgemeinschaft Merode und ist dessen Vorsitzender. Hubert Kraß möchte die dörfliche Infrastruktur weiterentwickeln, sodass sich die Menschen in ihrem jeweiligen Ort wohlfühlen können, ob Jung oder Alt. Unterstützt wird er dabei von Peter Münstermann, Ratsmitglied in der Gemeinde Langerwehe. Als ehem. Betriebsratsvorsitzender, Gewerkschaftler, Vereinsvorsitzender, ehem. Landtagsabgeordneter, Mitarbeiter im Asylkreis und Unterstützer der Tafel sind ihm viele Probleme aber auch Lösungen und Lösungsansätze bekannt. Diese Erfahrungen möchte er weiterhin nutzen um sich für die Belange der Menschen einzusetzen. Beiden Kandidaten ist es sehr wichtig das Miteinander zu stärken und das ehrenamtliches Engagement zu unterstützen.

Heinz-Willi Dohmen & Sebastian Kurth Wahlbezirk 8 – Heistern

In diesem Wahlbezirk kandieren aus unserem Team Heinz-Willi Dohmen und Sebastian Kurth. Diesen beiden Kandidaten ist es wichtig, dass die Vereine in Heistern erhalten und gefördert werden. Sebastian legt seinen Schwerpunkt dabei auf Wirtschaft und Verwaltung. Vor allem möchten sich beide für die Belange der Höhengemeinde einsetzen und im Rat der Gemeinde Langerwehe ihre Sozialkompetenzen einbringen.

Paul Fork & Tomislav Majcan – Wahlbeirk 07 Hamich

Wahlkreis 07 Hamich #SPDLangerwehe Im Wahlbezirk #Hamich möchten sich gerne unsere Kandidaten Paul Fork und Tomislav Majcan für sie engagieren. Paul Fork sagt: „Nur wer selbst mit anpackt, kann auch verändern.“ Daher möchten sich beide Kandidaten #GEMEINSAM mit den Bürger/innen für die Belange der Höhengemeinde, für alle Generationen einsetzen. Mit Paul Fork tritt Tomislav Majcan an. Sein Hauptaugenmerk liegt beruflich, wie auch in seiner Freizeit, auf der Arbeit mit und für junge Leute. Unter anderem ist er Vorsitzender der JiL (Jugend in Langerwehe).

Ludwig Leonards & Annika Huizing – Wahlbezirk 06 Jüngersdorf / Pier

Hier stellen wir Ludwig Leonards und Annika Huizing, die Kandidaten für den Wahlkreis Jüngersdorf / Pier vor. Ludwig Leonards ist Vorsitzender der SPD Langerwehe, Mitglied des Gemeinderates, Vorsitzender des Ausschusses für Jugend und Soziales und Ortsvorsteher von Pier. Gemeinsam möchten sich Annika Huizing und Ludwig Leonards für Sie einsetzen. Ihr Schwerpunkt wird der Bereich Jugend- und Soziales, Schul- und Sport, die Verkehrspolitik und das Bau- und Planungswesen sein. Ein aktiver Austausch mit allen Generationen ist ihnen dabei besonders wichtig!

Tom Mirbach & Ulrike Klammer Wahlbezirk 04 – Langerwehe / Jüngersdorf

Unsere beiden Kandidaten Tom Mirbach und Ulrike Klammer möchten mithelfen und für die Zukunft der Gemeinde Langerwehe ein Umfeld schaffen, in dem man gerne lebt, arbeitet und soziale Kontakte pflegen kann. Sie stehen für einen offenen Umgang, ein Miteinander und möchten mit Ihnen liebe Bürger/innen gemeinsam wichtige Themen angehen.

Albert Küpper-Senz & Manfred Genreith Wahlbezirk 02 – Langerwehe

Beide Kandidaten stehen für eine ausgewogene Politik um vor allem die Interessen der Bürgerinnen und Bürger zu wahren. Faire, sachliche und soziale Kommunalpolitik sind auch hier auch hier das Ziel und dafür werden sie sich einsetzen. Sie setzen sich ein damit der Ortskern sich entwickelt zu einem ansprechenden und zum Verweilen einladenden und prosperierenden Ort. Transparente und bürgernahe Kommunalpolitik durch verbesserten Informationsfluss aus der Arbeit in den verschiedenen Gremien.