Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

Peter Münstermann

Berufliche und parteiliche Entwicklung
Schule, Ausbildung/ Beruf/
Nach dem Besuch der Volksschule in Schlich , Ausbildung zum Technischen Zeichner, Abendschule mit Abschluss Industriemeister, IHK Aachen, mit Ausbildungsbefähigung

Berufliche Tätigkeiten/Werdegang
Techn. Zeichner : Fa. Dörries), Techn. Zeichner und Konstrukteur: Kraft u. Söhne. (insgesamt ca. 10 Jahre in der Papiermaschinenbranche tätig)
Am 1. April 1981 Wechsel zum RWE: KW Weisweiler als Techn. Zeichner, Konstrukteur. Weiterentwickelt und eingesetzt als : Bauleiter, Kraftwerkstechniker, Kraftwerksingenieur bis 2000
Ab 1.1.2001 war ich eingesetzt als Kraftwerksingenieur in Grevenbroich in Frimmerdorf, Neurath und in der Hauptverwaltung in Köln (Eigenverantwortliche Tätigkeiten, vielmals mit Budget-Verantwortung über mehrere Mio. €)
Von 31. Mai 2012 bis 31.05. 2017 Landtagsabgeordneter (5 Jahre Berufspolitiker)
und ab 01.06. eingesetzt in der Hauptverwaltung Köln als Projektingenieur bis 31.12.2017

Seit 28 Jahren führen meine Frau und ich abwechselnd einen kleinen Feinmechanik-Betrieb.

Arbeitnehmervertretung/Gewerkschaftszugehörigkeiten
Insgesamt 27 Jahre in Jugendvertretungen und in 2 verschiedenen Betriebsratsgremien aktiv.
1988 – März 2002 Betriebsrat KW Weisweiler (also 14 Jahre) (davon 2 Jahre stellvertretender Vorsitzender) Mitglied im Gesamtbetriebsrat, Mitglied im Wirtschaftsausschuss und Sprecher im Tarifausschuss des GBR,
2002 bis 2012 Betriebsratsvorsitzender und Mitglied im Gesamtbetriebsrat RWE Power

Mitglied in folgenden Ausschüssen im Gemeinderat:
• Wahlprüfungsausschuss
• Haupt- & Finanzausschuss
• Ausschuss für Bau- & Planungsangelegenheiten
• Rechnungsprüfungsausschuss

Mitglied in folgenden Arbeitskreisen:
• AK Interkommunales Gewerbegebiet
• Arbeitskreis Flächennutzungsplan

Mitglied im Aufsichtsrat der Entwicklungsgesellschaft Langerwehe
Mitglied im Aufsichtsrat der EGL

Sonstige Aktivitäten:

Mitgliedschaften seit 1971 in den Gewerkschaften: IG Metall, DAG, ÖTV heute Ver.di Mitglied in der Großen Tarifkommission der AGWE, ab 2017 Mitglied bei der IGBCE
Politische Arbeit:
Mitglied in der SPD seit März 2007, Ortsverein Langerwehe
ab 2012 stellvertretender UB Vorsitzender (Kreis Düren) bis heute
ab Februar 2008 Vorsitzender der AfA UB (Kreis Düren)
stellvertretender Vorsitzender (OV Langerwehe)
seit 4 Jahren Fraktionsvorsitzender (Gemeinderat Langerwehe)
Mitglied des Landtag NRW von 1.Mai 2012 bis 31. Mai 2017
Mitgliedschaften in Gremien, Funktionen:
Ratsmitglied in der Gemeinde Langerwehe (seit 2011)
Mitglied im SPD-Kreistagsfraktionsvorstand (von 2012 bis 2018)
Mitglied in der SPD-Kreistagsfraktion Düren (seit 2009)
Mitglied in der SPD-Landtagsfraktion (von 2012 bis 2017)
Delegierter zum SPD-Landesparteirat (von 2010 bis 2017)
Landtagsfraktion:
Ausschuss für Europa und Eine Welt; ordentl. Mitglied
Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk; ordentl. Mitglied
Unterausschuss Bergbausicherheit; ordentl. Mitglied (Sprecher)
Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales stv. Mitglied
Unterausschuss Personal stv. Mitglied
Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz stv. Mitglied
Aktivitäten und Hobbys:
Mitglied in der Schützenbruderschaft St.- Martinus- und Donatus D’horn (aktives Mitglied seit 1972; davon 28 Jahre Schießmeister oder stv. Schießmeister – bis Jan.2009 ab Feb. 2009 bis 2018 stv. Schützenmeister) ab 2018 Schützenmeister
Mitglied/Senator bei den Kreechelberger Funken
Mitglied bei der KAGEHEI
Mitglied/Ratsherr bei den Herzogstädter Jülich
Mitglied im Förderverein Schloss Merode,
Mitglied in der Dorfgemeinschaft D’horn,
Mitglied im Segelverein Segelfreunde Neurath,
Mitglied im Spielmannszug Grün- Weiß Schlich,
Mitglied im Förderverein der Jugend im TuS 08 Langerwehe,
Mitglied in der Bläservereinigung Merode,
Vorstandsmitglied im Verein "Zukunft unserer Pfarre"
Mitglied bei den Maltesern
Mitglied bei der Tafel Langerwehe
Mitglied im Asylkreis Langerwehe
Fördermitglied bei der Bücherei Langerwehe (BIL)
Mitglied in der Sportgemeinschaft RWE Weisweiler (15 Jahre Vorsitzender der BSG – RWE Kraftwerk Weisweiler bis 2000) 6 Jahre stv. Vorsitzender. der BSG – RWE Kraftwerk Weisweiler bis 2006, heute (inaktiv)
Hobbys:
Ehrenamtliche Tätigkeit: 1 mal in der Woche arbeite ich in der Fahrradwerkstatt. (für Bedürftige) Segeln und Lesen

Information (Auszug WIKIPEDIA)
Münstermann wurde bei der Landtagswahl am 13. Mai 2012[3] als Direktkandidat im Wahlkreis Düren I in den 16. Landtag von Nordrhein-Westfalen gewählt. In seinem Wahlkreis erhielt er 39,9 % der Erststimmen. Münstermann ist Mitglied im 28-köpfigen Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk. Er war Mitglied im Ausschuss Europa und eine Welt. Im Unterausschuss Bergbausicherheit wurde er zum Sprecher der SPD-Fraktion bestimmt. Weiterhin war er stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales. Für die Landtagswahlen im Mai 2017 verzichtete Münstermann auf eine erneute Kandidatur und zog sich damit aus der Landespolitik zurück.
Im Jahr 2014 wurde er mit als Landratskandidat der Sozialdemokraten im Kreis Düren nominiert und setzte sich damit gegen seinen parteiinternen Mitbewerber Olaf Müller durch. Am 13. September 2015 unterlag Münstermann bei den Landratswahlen gegen den seit 1999 amtierenden Landrat Wolfgang Spelthahn (CDU) mit einem Stimmergebnis von 43,66 % zu 56,34 %.