Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

21. Januar 2020

Thema Hauptstraße Langerwehe

Thema: Hauptstraße Langerwehe
Wir, die SPD Langerwehe sind nach einer ersten Arbeitskreis Sitzung und einem Treffen vor Ort an der Hauptstraße tätig geworden.
Dabei haben wir zunächst das vordringlichste Problem „Parken“ aufgegriffen.
Dank unserer Kontakte zu örtlichen Investoren, besteht nun die Möglichkeit im Bereich der Gärten zum „Schiessberggraben“ in naher Zukunft zusätzliche Parkflächen einzurichten. Dies würde eine deutliche Entlastung der Parksituation bedeuten. Da die Zu- und Abfahrt über den Schießberggraben erfolgen muss, wird man die Einbahnstraße in diesem Bereich entgegengesetzt mit Ausfahrt zur Bahnhofstraße ändern müssen.
Auch haben wir Gespräche mit ortsansässigen Geschäftsleuten geführt, um diese für die Ladenlokale an der Hauptstrasse zu interessieren. Wichtig wäre uns in diesem Zusammenhang u.a. eine Lebensmittelnahversorgung im Ortskern. Dabei haben wir eng mit der IV-Pro Langerwehe (der Interessenvertretung der Langerweher Einzelhändler, Handwerker und Freiberufler) zusammengearbeitet.
Natürlich muss das Interesse an einer längeren Verweildauer der Bürgerinnen und Bürger auf der Hauptstraße deutlich erhöht werden. Dazu gehören die Überarbeitung der Verkehrslenkung und eine neue und interessante Gesamtgestaltung z.B. mit einem größeren Angebot an Außengastronomie, Sitzgelegenheiten, mehr Grün und auch Spielmöglichkeiten für Kinder.
Hier erwarten wir Vorschläge der Gemeindeverwaltung und des Arbeitskreises Hauptstraße und sind gerne zur Mitarbeit bereit.
Ludwig Leonards
SPD Vorsitzender