Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

28. Dezember 2018

Informationen für Vereinsvorstände!

Heimat-Schecks für Vereine in NRW
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten Sie gerne auf eine besondere Form der finanziellen Unterstützung hinweisen, die vergleichsweise unbürokratisch zu erlangen ist.
Mit einem Förderprogramm hat es sich die Landesregierung Nordrhein-Westfalen zur Aufgabe gemacht, die gelebte Vielfalt insbesondere über die Begeisterung für die lokalen Besonderheiten sichtbar werden zu lassen.
Zur Förderung von Projekten lokaler Vereine und Initiativen, die sich mit Heimat beschäftigen, werden jährlich 1.000 Heimat-Schecks a 2.000 € bereitgestellt. Es handelt sich dabei um eine sogenannte Festbetragsförderung.
In einem umfangreichen Förderprogramm, dass sich aus den fünf unterschiedlichen Bestandteilen Heimat-Scheck, Heimat-Preis, Heimat-Werkstatt, Heimat-Fonds und Heimat-Zeugnis zusammensetzt, ist es der Heimat-Scheck, der insbesondere auf die Bedürfnisse der Vereine zugeschnitten ist.
Der Aufwand für Antragstellung und Verwendungsnachweis wird, so verspricht es die Landesregierung, auf ein Minimum reduziert.
Unter dem Link:
Heimatförderprogramm
gelangen Sie nicht nur schnell zu weiterführenden Informationen, sondern auch zu den entsprechenden Förderrichtlinien zum Heimat-Scheck.