Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

01. Juni 2018

SPD - berufliche Weiterbildung: FIT IM JOB - AUCH MORGEN!

Weiterbildung im Job!
Berufliche Weiterbildung FIT IM JOB – AUCH MORGEN!

Die Anforderungen in vielen Berufen ändern sich immer schneller. Denn die Digitalisierung beispielsweise treibt den technologischen Wandel an.
Und damit ändern sich auch manche Berufsbilder – neue Fähigkeiten sind gefragt. Wir sorgen
dafür, dass die Beschäftigten fit bleiben für den Job. Mehr Wissen und mehr
Sicherheit. Darum geht es:
- Künftig werden alle Beschäftigten Anspruch auf
Weiterbildungsberatung haben. Und die individuelle Qualifizierung
wird gefördert! Zum Beispiel durch die Kostenübernahme und
durch Lohnfortzahlung auch bei längeren Weiterbildungen.
- In der Arbeitslosenversicherung werden mehr Menschen
abgesichert. Künstler etwa, die immer wieder kurzfristige
Engagements haben. Ode IT-Fachleute mit regelmäßig zeitlich
begrenzten Projekten. Mehr Sicherheit für rund 100.000
Menschen.
- Und es wird mehr Schutz geben für alle, die aus der
Arbeitslosigkeit raus wollen und sich dafür weiterbilden. Nach der
Qualifizierung werden sie künftig mindestens drei weitere Monate
Anspruch auf Arbeitslosengeld haben – und damit mehr Zeit, die
richtige Arbeit zu finden. Ein wichtiger Schritt hin zum
Arbeitslosengeld Q.

WISSEN UND SICHERHEIT FÜR DEN WANDEL!